Top 5 trendige Ausflugstipps

ummanz_logo_350

Rügeninsel Ummanz

Ostseecamp Suhrendorf Direkt am Naturstrand befindet sich das Ostseecamp Suhrendorf mit modernen Ferienchalets, Caravan- und Campingstellplätzen, Bootsliegeplätzen, Sauna und Golf-Café. Am Naturbadestrand tummeln sich Familien mit kleinen Kindern. Das Wasser hier ist flach und der Strand von Rettungsschwimmern bewacht.

Auf dem Gelände gibt es eine Surferwiese mit der Surfschule Windsurfing Rügen. Suhrendorf ist der Treffpunkt für Wassersportler auf der Rügeninsel Ummanz. Im Bodden zwischen den Inseln Hiddensee und Rügen gleiten Surfer, Kiter, Stand-Up-Paddler und Strandsegler. Allein schon das Zuschauen ist ein Spektakel.Ostseecamp Suhrendorf >

Windsurfing Rügen

Windsurfing Rügen Überall auf dem Ostseecamp Suhrendorf sieht man junge Leute in Neoprenanzügen und bunten Surfer-Outfits. Kein Wunder. Denn auf dem Gelände befindet sich das Windsurfing Rügen Windsurfcenter. Erfahrene Trainer bieten Kite- und Windsurfkurse an – für Anfänger, Aufsteiger und Fortgeschrittene.

Auch Kanufahrten sind möglich – mit fachkundiger Führung oder Solo. Ein Highlight ist die neue Sommer-Sportart Stand up Paddling, kurz SUP. Dazu braucht man weder Wind noch Wellen. Vorwärts kommt man mit Hilfe eines Stechpaddels und seines Körpereinsatzes.                                                     Für Gruppen und Schulklassen gibt es spezielle Kursangebote. Die Ausrüstungen werden gestellt.Windsurfing Rügen>

Rügen Surfhostel auf der Rügeninsel Ummanz

Rügen Surfhostel Im Rügen Surfhostel im Ortsteil Haide gibt es alles, was das Leben lebenswert macht. Hier können Gäste nach einem actionreichen Tag den Zauber der Südsee dicht am Wasser genießen. Hier gibt es einen Hängemattenpark zum Faulenzen, eine Discoscheune zum Abfeiern, eine chillige Lounge, eine Karibik-Bar, einen Naturspielplatz, eine Baumhausterrasse und noch vieles mehr. Im Juli und August gibt es jeweils sonntags zu Cocktail und Hostelpizza Live-Musik. Das alles im Freien mit Blick auf den Bodden und bei Schietwetter in der Scheune.

Das Rügen Surfhostel ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn es um Kinder- und Jugendreisen geht. Bei Schülern besonders beliebt ist beispielsweise die Klassenfahrt „Rügen Outdoor Camp” mit Baumklettern, Kanutour, Bogenschießen und Surf-Movienight.Surfhostel Rügen >

Jugendtours-Feriendorf Umanz

Jugendtours-Feriendorf Ummanz Eine Insel auf der Insel – so könnte man das Jugendtours-Feriendorf Ummanz an der Westküste der Rügeninsel Ummanz bezeichnen. Eingebettet in weiten Feldern, hohen Kiefern und Deichen bildet die freistehende Hofanlage eine Insel für sich. Das Jugendtours-Feriendorf ist spezialisiert auf Klassenfahrten für jede Altersstufe und Schulform sowie Kinder- und Jugendreisen. Auch exklusive Programme des gleichnamigen TÜV-zertifizierten Jugendreiseveranstalters werden angeboten. Diese beinhalten je nach Interessenlage Strandtage an der Ostsee, Windsurfing-Schnupperkurse, Kanutouren, Besuche im Ozeaneum Stralsund oder Kletterpark Rügen sowie Erlebnistage auf den Bauernhöfen in der Region. Ein Tipp sind die Beginner-Wochen für Kinder, die das erste Mal ohne Eltern unterwegs sind. Jugendtours-Feriendorf Ummanz >

Pension und Fischrestaurant Holzerland

Focker Strom Am Focker Strom betreibt Familie Holzerland eine Pension und ein Fischrestaurant mit Bootsverleih. Mit Ruder-, Motor- und Tretbooten können aktive Ummanzbesucher das Wasserreich zwischen den Inseln Rügen und Ummanz erkunden. Die Gewässer rund um Ummanz sind flach, das Ufer von Schilf umgeben. Hier gibt es ideale Bedingungen für zahlreiche Wasservögel. Nach einem Ausflug stärkt man sich mit frischem Fisch im Fischrestaurant „Am Focker Strom”.  Pension & Fischrestaurant “Am Focker Strom” >

 

Rügeninsel Ummanz