Vogelbeobachtungspunkt Tankow

Vogelbeobachtungspunkt Tankow

Kraniche, Seeadler und noch viel mehr

An dem abgelegenen Ort Tankow hat das Nationalparkamt ein hölzernes Vogelbeobachtungshaus errichtet. Hier überblickt man von höherer Warte aus die Salzgraswiesen und Boddengewässer. Der Ort ist bei Ornithologen und Vogelfreunden zu jeder Jahreszeit beliebt. Besonders lohnt sich ein Besuch im Herbst zur Kranichzeit, denn die majestätischen Vögel des Glücks rasten hier auf ihrem Weg in den Süden. Tagsüber sieht man sie überall auf den Feldern, doch abends fliegen sie oft in Tankow ein.

Tipp:

Von Ende September bis Mitte Oktober bietet die Ummanz Information Vorträge und Führungen zum Abendeinflug der Kraniche an.