Top 5 Ausflugstipps für Aktive

 

ummanz_logo_350

 

Erlebnis-Bauernhof Kliewe

Erlebnis-Bauernhof Kliewe
Wie kommt die Milch in die Packung? Und sind Kühe wirklich lila? Was fressen Ziegen? Und wie viele Eier legt ein Huhn täglich? Auf dem Erlebnis-Bauernhof Kliewe in Mursewiek sind Besucher Tieren und Natur ganz nah und können am Leben auf dem Bauernhof teilhaben. Dabei dürfen Kinder beim Füttern helfen, selbst Traktor fahren und an lustigen Bauernwettkämpfen teilnehmen. Auf dem Hof gibt es Pony Paulchen’s Reitschule, in der auch Reitunterricht angeboten wird. Mursewiek ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren über die Rügeninsel Ummanz. Wer kein eigenes Rad dabei hat, leiht sich eins. Oder ein Tretmobil. Oder ein Ruderboot. Wer seinen Urlaub aktiv gestalten und dabei noch etwas lernen möchte, ist auf dem Erlebnis-Bauernhof goldrichtig.
Erlebnis-Bauernhof Kliewe >

 

Haflingerzucht Ummanz-Rügen

Haflingerzucht Ummanz
Traumhafte Natur mit weiten Wiesen und Feldern, Mooren und Wäldern, Deichen und Stränden. Norbert Briesemeister von der Haflingerzucht Ummanz kennt die schönsten Ecken der Rügeninsel Ummanz ganz genau und chauffiert Besucher hoch zu Ross, mit der Kutsche und dem Kremser zu stillen Winkeln, in winzige Ortschaften, zu Bauernhöfen, Kranichrastplätzen und Aussichtspunkten. Immer im Blick: Die weite Landschaft mit den kleinen und großen Inseln rund um Ummanz. Ausritte und Fahrten finden laut Angebotsliste statt, können aber auch individuell abgestimmt werden. Das Beste: Wenn Schnee fällt, holt Briesemeister den alten Pferdeschlitten raus, spannt die Haflinger an und eine abenteuerliche Reise durch den weißen Westen Rügens beginnt.
Haflingerzucht Ummanz-Rügen >

 

fischrest

Tret- und Angelbootverleih
Holzerland am Focker Strom
Die Gewässer rund um die Rügeninsel Ummanz sind fischreich. Wer Hechten und Barschen nachstellen möchte, sollte das am besten vom Boot aus tun. Im ersten Ort auf Ummanz – direkt am Focker Strom in Waase gelegen – gibt es einen kleinen Hafen mit dem Tret- und Angelbootverleih Holzerland. Zur Auswahl stehen Ruder-, Motor- und Tretboote. Für besondere Anlässe kann eine portugiesische Gondel gemietet werden. Ein rot-weißer Leuchtturm weist den Weg zum Hafen zurück. Da Ummanz teilweise zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört, ist das Fischen und Bootfahren nicht überall erlaubt. Über mögliche Angelplätze informiert direkt vor Ort Familie Holzerland oder die Ummanz-Information in Waase.
Pension und Fischrestaurant ”Am Focker Strom” >

 

kanu_ruegen_ostsee2

Windsurfing Rügen mit dem Surfhostel
Wie wäre es mit einer Runde Kanufahren zur Künstlerinsel Hiddensee oder nach Schaprode? Das Windsurfing Rügen Windsurfcenter in Suhrendorf organisiert Kanutouren für wassersportbegeisterte Gruppen und Familien. Ganz entspannt geht es mit professionellen Guides oder alleine durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Boote, Schwimmwesten, Neoprenanzüge und Gepäcktonnen können vor Ort ausgeliehen werden. Zum Ausspannen am besten das Surfhostel im Ortsteil Haide ansteuern. Dort gibt es das Baumhausrestaurant mit TikiBar und Hängemattenpark. Wer den Tag sportlich ausklingen lassen möchte: Jeweils montags, mittwochs und samstags steht im Surfhostel Bogenschießen auf dem Programm. Wer hier den Bogen überspannt, wird keineswegs vom Platz verwiesen. Es gibt Schnupperschießen für Anfänger und Kinder. Auch Turniere werden ausgetragen. Windsurfing Rügen >

 

Rügen-Ferienhof

Rügen-Ferienhof
Reiten in der einzigartigen Naturlandschaft der Rügeninsel Ummanz. Hoch zu Ross geht es vom Rügen-Ferienhof auf der Halbinsel Lieschow über Wiesen und Felder, vorbei an der schilfumsäumten Boddenküste und hochgewachsenen Bäumen. Begleitet von einer frischen Brise, die vom Wasser herüberweht. In der Ferne ist das Rufen der Kraniche zu hören, die sich zu Zigtausenden im Frühjahr und im Herbst im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft versammeln. In dieser Idylle befinden sich die beiden reetgedeckten Höfe Simon und Thesenvitz, die zum Ferienhof gehören. Besucher können hier auf Pferden reiten, Fahrräder, Ruderboot oder Familienkajak ausleihen und Touren durch den ruhigen Westen der Insel Rügen unternehmen.
Rügen-Ferienhof >