Gesundheit und Wellness

ummanz_logo_350

Die Rügeninsel Ummanz gehört zu den sonnenreichsten Gebieten Deutschlands. Oft herrschen hier im Herbst höhere Temperaturen als im Rest der Bundesrepublik. Das liegt am Ofen Ostsee, der die Wärme sehr lange speichert. Zu heiß wird es hier aber nie, da einem (fast) immer frischer Seewind um die Nase weht. Die Luft ist sauber und rein, denn Städte, Industriegebiete und Autobahnen gibt es nicht. Hier lohnt es sich, tief ein- und auszuatmen. Das befreit und ist eine gute Vorbereitung für eine Rad- oder Wandertour über die Insel Ummanz und das westliche Rügen. Wer viel Wert auf eine gesunde Ernährung legt, sollte die Pension Haide-Hof in Haide besuchen. Eine staatlich anerkannte Diätassistentin berät Gesundheitsbewusste und lädt diese zu Heilfastenkursen ein. Von der Rügeninsel Ummanz stammt auch die Stutenmilch, die von den Pferden der Haflingerzucht Ummanz gewonnen und in der Bergener Rugard-Apotheke zu Kosmetik- und Wellnessprodukten verarbeitet wird. Anwendungen sollen die Haut schützen und pflegen und auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis helfen. Eine Auswahl dieser Produkte gibt es auch im Hofladen auf dem Erlebnis-Bauernhof Kliewe in Mursewiek. Auch Anbieter von Ferienunterkünften setzen auf Ummanz verstärkt auf Gesundheit und Wellness. So haben viele Vermieter Saunalandschaften geschaffen und Fitnessräume eingerichtet. Einige bieten zusätzlich Massagen an.